arrow

Meldungen Regensburg

Auf vielfachen Wunsch unserer Mitglieder geben wir hier schon einmal die geplanten Termine für anstehende DJG-Veranstaltungen bekannt:

Di.,  23.11.2010 Jap. Filmabend

Mi., 15.12.2010 Jap. Filmabend

Mi., 19.01.2011 Jap. Filmabend

Die Details (Film-Titel, etc.) werden hier ergänzt, sobald sie feststehen.

 

DJGR-Monatstreff "Oktober"

am Mittwoch, den 20.10.2010 um 19:00 Uhr
im Japanischen Restaurant OGAWA

Der DJGR-Präsident Prof. Dr. K. Lange berichtete vom sog. Südschienen-Treffen, zu dem der Generalkonsul Junichi Kosuge am 15. Oktober nach München in seine Residenz eingeladen hatte.


Der Generalkonsul Junichi Kosuge (Mitte) bei seiner Begrüßung der Vertreter  
der verschiedenen Deutsch-Japanischen Gesellschaften Süddeutschlands.
Neben ihm die Vizekonsulin Tsubasa Yamada
und Herr Dr. Michael Martini von der DJG Baden-Württemberg.

 

 

 

 

Fast könnte man es schon eine gute Tradition nennen, dass nämlich der DJGR-Präsident einmal im Jahr einen Vortrag in Räumen der Firma Continental hält. Gastgeber ist wieder unser Mitglied, Herr Michael Staab.

Diesmal erfolgt der Vortrag im Rahmen unseres nächsten Monatstreffs am

Mittwoch, den 24. November 2010 um 18 Uhr

Ort ist der große Konferenzraum im Entwicklungszentrum der Firma Continental (Glasgebäude gegenüber der Hauptpforte), oder genauer: Siemensstraße 12

Das Thema, über das Herr Prof. Dr. Klaus Lange sprechen wird, lautet:

 

„Interkulturelle Kommunikation zwischen Deutschen und Japanern“.

 

 

Wichtig: Zur Vorbereitung unseres Monatstreffs ist dieses Mal eine Anmeldung bis zum 20. November erforderlich. Es können sowohl Mitglieder der DJG Regensburg als auch wie immer weitere Gäste teilnehmen.

 

Alle Interessierte (DJG-Mitglieder und Gäste) müssen ihre Teilnahme namentlich bis spätestens 20.11.2010 per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (oder an den DJGR-Präsidenten, Herrn Lange, direkt) mitteilen.

Beim Betreten der Continental-Räumlichkeiten wird es dann für alle Teilnehmer die vorbereiteten Namensschilder geben.

Herzliche Einladung zur dies­jährigen

Bonenkai - 忘年会 - Party

am Donnerstag, 16. Dezember 2010, 19:00 Uhr

im "Grünen Salon", Universität Regensburg,

Raum PT 4.0.31 (in dem auch die Filmabende stattfinden)

Gäste sind wie immer willkommen! Für die­jenigen, die mit dem Begriff nichts anfangen können, sei im Folgenden aus Wikipedia zitiert:

 

A bōnenkai (忘年, literally "forget the year gathering" ) is a Japanese drinking party that takes place at the end of the year, and is generally held among groups of co-workers or friends. The purpose of the party, as its name implies, is to forget the woes and troubles of the past year, usually by consumption of large amounts of alcohol . A bōnenkai does not take place on any specific day, but they are usually held in December.

忘年会(ぼうねんかい)とは、年内の苦労を忘れるために年末に行われる宴会である。宗教的意味付けや特定行事様式の無い日本の風俗の一種である。

 

Ab 18:20 h werden wir den Raum hübsch herrichten. Jede helfende Hand ist willkommen. Offizieller Beginn soll dann um 19 Uhr sein.

Das Vergessen gelingt erfahrungsgemäß besser bei Essen und Trinken. Deshalb sind alle gebeten – wenn es ihnen möglich ist – etwas Leckeres und/oder Sättigendes mitzubringen. Eine Grund­ausstattung an Getränken (Wasser, Saft, Bier, …) wird von der DJG beigesteuert.

 

Fast könnte man es schon eine gute Tradition nennen, dass einmal im Jahr
das DJG-Monatstreffen in Räumen der Firma CONTINENTAL stattfindet
und diesmal (am 24. November 2010)
mit einem Vortrag des Präsidenten der DJG-Regensburg,
Herrn Prof. Dr. Klaus Lange.

 

 

Herr Lange wußte mit seinem lebhaften Vortrag
"Interkulturelle Kommunikation zwischen Deutschen und Japanern."
auch eine große Gruppe vom Mitarbeiter von CONTINENTAL zu informieren,
teils sogar zu begeistern und gleichzeitig nachdenklich zu machen.

 

USER3