arrow

Vermischtes

INTENSIVKURSE JAPANISCH MIT LANDESKUNDE Stufen I – VI: Anfänger und Fortgeschrittene 20.3. – 1.4.2006, ganztägig Kursgebühr: 350,-- Euro, ermäßigt: 200,-- Euro

Für Mitglieder der DJG zusätzliche Ermäßigung von jeweils 10 %
Information und Anmeldung: Forum für Sprache und Gesellschaft Japans e.V., Japan-Zentrum der Ludwig-Maximilians-Universität München Oettingenstraße 67, Zi. C 1.06, 80538 München Tel: 089/2180-9820, Fax: /2180-9827,
e-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.japan.uni-muenchen.de

Nachstehend finden Sie Informationen über das neueste Buch unseres Vizepräsidenten Prof. Dr. Naoji KIMURA:

"Der ost-westliche Goethe -  Deutsche Sprachkultur in Japan" von Naoji KIMURA. Reihe: Deutsch-ostasiatische Studien zur interkulturellen Literaturwissenschaft, Band 2, Erscheinungsjahr: 2006

In den letzten Jahren hat Deutschland leider an Ansehen in Japan verloren. Das ist nicht nur ein gefühlter Sympathieverlust. Auch Umfragen belegen dies. Obwohl seit langem besonders enge Beziehungen zwischen unseren Ländern bestehen, ist Deutschland, nach einer Meinungsumfrage des großen japanischen Medienhauses Dentsu, in seinen Sympathiewerten hinter Frankreich und Italien zurückgefallen.

Das Forum für Sprache und Gesellschaft Japans e.V. des Japan-Zentrums der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet Intensivkurse Japanisch mit Landeskunde  vom 17.- 29. September 2007

Es werden Stufen I-VI für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.
Kursgebühr: 350 €, / 200 € ermäßigt (Schüler, Studenten, Wehrdienstleistende und Arbeitslose unter Vorlage entsprechender Nachweise).

Ausführliche Informationen unter www.japan.uni-muenchen.de

Als Ergebnis eines im Oktober 2005 gehaltenen Humboldt-Kollegs an der Sophia-Universität in Tokyo legt unser Vizepräsident Prof. Dr. Naoji Kimura zusammen mit Frau Dr. Karin Moser von Filseck als Herausgeber einen Dokumentationsband vor:




USER3