arrow

Vermischtes

Die DJG Augsburg sucht noch Teilnehmer für ihre Japan-Reise 2010


Die Reise findet von 8. - 20. November statt und führt von Tokyo aus über mehrere Stationen nach Osaka.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 beschränkt. Es ist natürlich keine Voraussetzung, Mitglied in der DJG zu sein oder in Augsburg zu wohnen.

Weitere Informationen finden sich im Internet unter
http://sites.google.com/site/djgaugsburg/veranstaltungen2/gruppenreise-2010.

Dort gibt es auch einen Link zur Präsentation vom Info-Abend zur Reise.

 

Filmreihe "Das japanische Kino und die Filme Miyazakis"
Donnerstags, ab 18 Uhr im Kino im Andreasstadel (Andreasstr. 28)
5 Euro (ermäßigt 4 Euro)

04.11.2010 雨月物語 Ugetsu Monogatari (Ugetsu - Erzählungen unter dem Regenmond)
Regie: Kenji Mizoguchi, Japan 1953, 97 Minuten


18.11.2010 天空の城ラピュタ Tenku no Shiro Laputa (Das Schloss im Himmel)
Regie: Hayao Miyazaki, Japan 1986, 124 Minuten

02.12.2010 となりのトトロ Tonari no Totoro (Main Nachbar Totoro)

Regie: Hayao Miyazaki, Japan 1988, 86 Minuten

16.12.2010 火垂るの墓 Hotaru no Haka (Die letzten Glühwürmchen)
Regie: Isao Takahata, Japan 1988, 85 Minuten

13.01.2011 もののけ姫 Mononoke Hime (Prinzessin Mononoke)
Regie: Hayao Miyazaki, Japan 1997, 133 Minuten

27.01.2011 風の谷のナウシカ Kaze no Tani no Nausicaä (Nausicaä aus dem Tal der Winde)
Regie: Hayao Miyazaki, Japan 1984, 116 Minuten

Das erste deutschsprachige Japan-Hörbuch auf CD, gesprochen von Rolf Becker. Eine musikalisch illustrierte Reise durch die Kultur Japans von der Mythologie bis in die Gegenwart. Spielzeit: 76 Minuten. Hochwertige, künstlerisch gestaltete CD-Edition mit 16seitigem Beiheft. Weitere Einzelheiten nachstehend.

Das Japan-Hörbuch ist ein hochwertig verpacktes und zugleich informatives Präsent für jeden, der Japan mit Ohren und Augen entdecken oder sich als Japan-Kenner noch intensiver mit der Kulturgeschichte des Landes auseinandersetzen möchte - auf kompakte Weise mit originaler traditioneller Musik aus Japan. Auch als Präsent zum Weiterverschenken!

Die Resonanz auf die erste Publikation des Silberfuchs-Verlages war im gesamten deutschsprachigen Raum sensationell: zum ersten Mal war es möglich, Informationen über die Kultur eines Landes nicht nur zu lesen, sondern religiöse Zeremonien, Theater und Musik „mit allen Sinnen“ direkt zu erleben. Diese Idee wurde vom Publikum, von den Medien und von Geschäftskunden mit japanisch-deutschen Kooperationen sowie in japanischen und deutschen Wirtschaftsverbänden sehr gut aufgenommen. Hörproben, Pressestimmen, Hörerkommentare und Hörbuch-Fotos finden Sie auf der Website www.japanhoeren.de

Ein zweisprachiges Buch, herausgegeben in Zusammenarbeit der Japanisch-Deutschen Gesellschaft Tokyo und dem Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin. Einzelheiten nachstehend.

Die Dissertation unseres Mitglieds Dr. Dirk Hasler liegt nun in Buchform vor und kann im Buchhandel erworben werden. Einzelheiten nachstehend.


Das Buch erschien bei Nomos in der Reihe Universitätsschriften - Politik - Band 134

Zivilgesellschaften zwischen Norm und Faktizität - Das Verhältnis von Verfassungsrecht und Außenpolitik in Japan und Deutschland

Von Dr. Dirk Hasler, M.A. 2005, 511 S., brosch., 89,– €, ISBN 3-8329-1616-4

Deutschland und Japan sehen sich in der heutigen »Weltgesellschaft« gänzlich anderen außenpolitischen Anforderungen ausgesetzt als bei ihrer Neugründung nach dem Zweiten Weltkrieg. Konnten die politisch Verantwortlichen beider Länder diesem inhaltlichen Wandel durch den Aufbau korrespondierender staatlicher Strukturen Rechnung tragen, sind die verfassungsrechtlichen Grundlagen ihrer Außenpolitik unverändert geblieben. Wie im internen Spannungsfeld von parlamentarischer Mitbestimmung und exekutivem Handlungsanspruch diese bedeutenden Regionalmächte ihre Internationalen Beziehungen ausgestalten, steht ebenso im Zentrum der Untersuchung, wie ihre Beiträge zur Institutionalisierung und friedlichen Konfliktlösung.

Bitte bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung oder bei:
Nomos Verlagsgesellschaft  76520 Baden-Baden
Tel.: 0 72 21/21 04 37, Fax -43,
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sie haben das Recht, die Ware innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung ohne Begründung an Ihre Buchhandlung oder an den Nomos Verlag, Waldseestr. 3-5, 76530 Baden-Baden, zurückzusenden, wobei die rechtzeitige Absendung genügt. Kosten und Gefahr der Rücksendung trägt der Empfänger. Alle Preise inkl. Umsatzsteuer, zuzüglich Vertriebskosten.

USER3