arrow
Kyoko Oguro führt Touristengruppe in Regensburg

Die Tochter des Initiators unserer Partnerschaft mit dem Japanisch-Deutschen Freundeskreis Asahikawa, Prof. Masao Oguro, kam am Sonntag, 27.09. als Reiseleiterin einer Gruppe von ca. 120 Japanern auf dem französischen Fluß-Kreuzfahrtschiff "France" während der Fahrt von Passau nach Straßburg zu einem Kurzbesuch in die Welt-Kulturerbestadt Regensburg.




Kyoko Oguro und der Präsident der DJG Regensburg, Herbert Eichele

Prof. Oguro, der erst im Juli mit einer Delegation aus Asahikawa bei uns war, hatte die DJG Regensburg gebeten, den Kontakt mit seiner Tochter zu suchen. Wir kamen dieser Bitte gerne nach. Neben dem Präsidenten gaben auch die Präsidiumsmitglieder Dr. Doris Simon und Werner Sowa der Besuchergruppe das Geleit beim Stadtrundgang. Weitere Bilder untenstehend.


USER3